Qualifikationen für Menschen

Info & Service: 0228/919290

#LandRebellen live erleben: am 24.1.18 beim Zukunftsforum zur IGW

Wichtig: Anmeldschluss 18.1.! Für das BMEL-Zukunftsforum zur IGW in Berlin haben wir ausgewählte #LandRebellen zusammengebracht. Am 24.1. von 16-18 Uhr können Sie sie erleben. Wenn Sie sich schnell anmelden – es lohnt sich!

Beim Zukunftsforum kommt mit den #LandRebellen etwas auf Sie zu, und zwar in der spannenden, Geschichten erzählenden Form der Ted Talks. Zum Beispiel:

  • „Labs“ auf dem Land schaffen neue Arbeits- und Kooperationsräume
  • Hackathon: Technologiebegeisterte machen zusammen die Nacht durch um gemeinsam etwas Innovatives zu schaffen – nicht in einer Großstadt, sondern im bayerischen Städtchen Freyung
  • Bibliotheken und soziale Medien: zwei Welten passen zueinander!
  • Geht das: Co-Working auf dem Land statt pendeln in die Stadt?
  • Handwerkstradition und modernster 3-D-Druck? Ja bitte!

Zu diesen Themen erleben Sie spannende Initiatoren und Akteure, die auf dem Land und für den ländlichen Raum etwas bewegen. Sich inspirieren lassen, staunen – und auch mitmachen bei den #LandRebellen: Alles ist möglich.

Übrigens: Die AHA ist noch bei einer zweiten Veranstaltung zum Zukunftsforum vertreten. Hier stehen die Herausforderungen ländlicher Unternehmensstandorte zur Diskussion. Und auch hier gilt: Kurzentschlossene können noch dabei sein – Anmeldeschluss ist der 18. Januar.

Wir freuen uns auf Sie!

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bequem das Online-Formular

Ansprechpartnerin
Marika Puskeppeleit
Geschäftsleiterin
AHA dialog ländliche räume
Telefon: +49 (0)30 - 58 63 20 67 -2
Mobil: + 49 (0)151 - 12 69 85 76
m.puskeppeleit@andreas-hermes-akademie.de