Qualifikationen für Menschen

Info & Service: 0228/919290

Qualitätsmanagement erfolgreich und auf der Höhe der Entwicklung umsetzen.

Quelle: DeLaval

Mit den drei Spezial-Trainings stärken Sie als Verantwortliche/r im Qualitätsmanagement in der Futtermittelwirtschaft bzw. Ernährungswirtschaft Ihre Kompetenzen ganz gezielt. Sie begegnen damit besser den hohen, zum Teil sich widersprechenden Anforderungen, die z.B. von verschiedenen Unternehmensbereichen von Marketing über Produktion bis Geschäftsführung an Sie gestellt werden.

  1. IFS, HACCP, FSSC 22000 in der Ernährungswirtschaft, 06.03.2017 Hannover-Ahlten

    Hier bringen Sie sich rund um Relevanz, Anforderungen, Neuerungen in kompakter Form auf den aktuellen Stand – branchenspezifisch für die Ernährungswirtschaft. Plastische Praxisbeispiele inklusive. Auf Basis dieses Trainings können Sie Ihre Ziele wirkungsvoller erreichen!

    Weitere Trainingsinformationen

  2. GMP+ International und HACCP in der Futtermittelwirtschaft, 09. März 2017, Hannover-Ahlten

    Dieses Training fasst für Sie Grundlagen, Neuerungen und praktische Tipps rund um die Einführung und Umsetzung der Qualitätsstandards nach GMP+ International und HACCP zusammen. Anhand von Praxisbeispielen und -berichten gewinnen Sie wertvolle Impulse und Maßstäbe für Ihre eigene erfolgreiche Arbeit im Qualitätsmanagement.

    Weitere Trainingsinformationen

  3. (Zu Trainings 1 + 2:) Das Methodentraining, 07./08.03.2017, Hannover-Ahlten

    Unter dem Motto „Interne Auditoren und Qualitätsbeauftragte als Berater, Multiplikator, Führungskraft und Risiko-Manager“ stärken Sie Ihre persönliche Kompetenz. Ihre Stärken und auch das Verbesserungspotenzial stehen im Mittelpunkt. Nehmen Sie wichtige Anstöße für Ihre Arbeit mit – für die Umsetzung der Richtlinien des Qualitätsmanagements und für die Überzeugung und Motivation der Belegschaft gleichermaßen.

    Weitere Trainingsinformationen finden Sie in den Downloads zu den Punkten 1 bzw. 2.

Mehr erfahren Sie zudem unter: andreas-hermes-akademie.de/aha-campus/qb-ausbildung-auditorentrainings

Bei Fragen und für Ihre Anmeldung ist Marietheres Förster gern für Sie da, auch direkt per Telefon: 0228/91929-28.

Ansprechpartnerin
Marietheres Förster
Geschäftsleiterin AHA campus
Telefon: 0228/91929-28
m.foerster@andreas-hermes-akademie.de

Schnellkontakt