Qualifikationen für Menschen
in der Landwirtschaft

Info & Service: 0228/919290

Fair und ergebnisorientiert im Dialog: Fördern Sie die Zusammenarbeit von Bevölkerung und Landwirtschaft!

Die Sache der modernen Landwirtschaft verdient eine erheblich positivere, zumindest aber faire Wahrnehmung. Fest steht außerdem: Landwirtschaft und Bevölkerung können nicht ohne einander.

Wo liegen also die gemeinsamen Interessen von Bevölkerung und Landwirtschaft, wo die Gegensätze, wo ist der gemeinsame Weg zu gemeinsamen Zielen? Bei professionellen Dialog-Foren finden die verschiedenen Gruppen es zusammen heraus – auf der Basis von Verständnis entsteht Bewegung, weil das Miteinander das Gegeneinander ersetzt.

Diese zweistufigen Öffentlichkeitsarbeits-Trainings der Akademie qualifizieren die Teilnehmenden dazu, solche konstruktiven Dialog-Foren zu veranstalten und gut vorbereitet an solchen Veranstaltungen teilzunehmen.

Das Training 1 richtet sich speziell an Multiplikatoren. Wie wird ein Dialog-Forum auf die Beine gestellt, was ist das Ziel, was das Kernthema, welche Fragen werden behandelt und wer nimmt teil? Wie holen wir Landwirtinnen und Landwirte aus der Region ins Boot? Auf dieser Basis lernen die Teilnehmenden, erfolgreiche Dialog-Foren zu organisieren.

Training 2 stellt die Dialogkompetenzen von Landwirtinnen und Landwirten in den Mittelpunkt. Diese können hier wertvolle Kommunikationsfähigkeiten erlernen und praxisnah trainieren, Gespräche mit Verbraucherinnen und Verbrauchern im Dialog-Forum zu führen und die Medien gezielt für positive Nachrichten nutzen.

Informieren Sie sich über die Trainingsdetails

Ansprechpartner
Matthias Mehner
Geschäftsleiter AHA agrar
Telefon: +49 (0)228 91929 72
m.mehner@andreas-hermes-akademie.de