Qualifikationen für Menschen
in der Landwirtschaft

Info & Service: 0228/919290

bus Fest 2017: Kurzurlaub, Kongress, Fortbildung und Feier in einem!

Erlebnis und Entspannung, Diskussion und Feiern, auf jeden Fall der Blick über den Tellerrand: Das bus Fest war so vielfältig wie die Mischung der Teilnehmenden, die diesmal ins Oldenburger Land kamen – aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien und Luxemburg.

Die freundliche, offene Atmosphäre des Hotels Upstalsboom in Varel-Mühlenteich setzte den Rahmen für die Stimmung des gesamten bus Festes 2017. 200 Teilnehmende, viele Wiedersehen und jede Menge Anstöße, Neues zu entdecken – die Tage vergingen wie im Flug.

Exkursionen unter den vielversprechenden Namen „Ein Tor zur Welt“, „Milch und Parklandschaften“, „Kultur–Kloster–Fisch–Bier“, „Bauer (be)sucht Technik“, „Leben mit den Gezeiten“ oder „Hoffentlich Rückenwind“ begeisterten die bus’ler. Sie führten unter anderem zu landwirtschaftlichen Betrieben – Fischwirtschaft natürlich inklusive –, zum Containerhafen Bremerhaven, zur Amazone-Landmaschinenfabrik, zu Naturschutz- und Deichbaugebieten oder zu kulturellen Einrichtungen des Nordens. Die Teilnehmenden hatten im Vorfeld die Qual der Wahl!

Beim Unternehmerforum rissen die eingeladen Unternehmerpersönlichkeiten aus den Bereichen Fütterungstechnik (Helmut Urban), Lohnunternehmung (Andrea van Eijden) und Bus-Touristik (Hans Höffmann) das Auditorium mit. Entscheiden auch aus dem Bauch, anpacken, aus Fehlern lernen und Ziele nicht aus den Augen verlieren – das war der Tenor, mit dem viele Anwesende aus eigener Betriebserfahrung viel anfangen konnten.

Beim Galaabend freuten sich die frisch gebackenen bus Absolventen über ihre Unternehmerbriefe. Und dann wurde in perfekter Mischung aus Stil und Ausgelassenheit bis tief in die Nacht gefeiert.

Vielen Dank im Namen aller Teilnehmenden an das Organisationskomitee für ein hervorragendes bus Fest – das schon viel Vorfreude auf das bus Fest 2018 vom 21. bis 24. Juni in Berlin/Potsdam geweckt hat!

zur bus Fest Website mit Fotogalerie

Ansprechpartner
Matthias Mehner
Geschäftsleiter AHA agrar
Telefon: 0228/91929-72
m.mehner@andreas-hermes-akademie.de

Schnellkontakt