Qualifikationen für Menschen
in der Landwirtschaft

Info & Service: 0228/919290

b|u|s Trainings: Ihre Entscheidung für mehr Lebensqualität und mehr Erfolg

Die neue b|u|s Saison startet jetzt. Die einzelnen b|u|s Gruppen werden wieder regional verankert sein, so dass Anfahrtswege kurz gehalten werden – für viele Landwirte ein ganz praktisches Argument. Entscheidende Gründe für b|u|s liefern am besten ehemalige und aktuelle Teilnehmer selbst:

Das dlz agrarmagazin hat in der letzten Mai-Ausgabe über die b|u|s Trainings berichtet und dabei b|u|s Teilnehmer zu Wort kommen lassen. „Das Weiterwachsen und die Entwicklung des Betriebs stehen immer im Einklang mit der Familie und dem Selbst“, sagt Milchviehhalter Bernhard Schaal über die Grundhaltung in den b|u|s Trainings. Und über die Trainer, die überwiegend selbst Unternehmer sind: „Die erzählen einem keinen vom Pferd“. Landwirt Gerhardt Buckert sagt im dlz agrarmagazin: „Die größte Veränderung durch b|u|s lag für mich darin, dass sich meine Einstellung verändert hat“. Eine zentrale Erkenntnis: „Ich bin erfolgreicher, wenn ich selbst Verantwortung übernehme und die Dinge aktiv angehe“. Heute, nach rund 15 Jahren, hat er fast alle Visionen aus dem Seminar umgesetzt.
Sicher auch, weil sich das Wissen aus den Trainings praktisch umsetzen lässt. Die Landwirtin Brigitte Leitenbacher aus dem Berchtesgadener Land wird im dlz agrarmagazin so zitiert: „Die Werkzeuge, die man an die Hand bekommt, sind praxistauglich und funktionieren wirklich“.

Die eigene Persönlichkeit, Stärken und auch Schwächen, Wünsche, Ziele und Visionen: Diese Kernthemen von b|u|s helfen dabei, den richtigen Weg einzuschlagen. Dazu kommen im b|u|s Training die ganz praktischen Methoden und Kompetenzen für eine erfolgreiche Umsetzung. Wichtig ist vielen Teilnehmenden auch immer wieder der vertrauensvolle, offene und inspirierende Austausch innerhalb der Gruppe. Gegenseitige Betriebsbesichtigungen sind dazu eine Möglichkeit, die immer wieder gern angenommen wird.

Das b|u|s Training gliedert sich in 9 Module mit den Schwerpunkten „Individualität“, „Struktur“ und „Weitblick“. Die Themen bauen aufeinander auf, jedes Modul findet kompakt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Der erste b|u|s Kurs von Landwirt Bernhard Schaal war übrigens ein Geschenk seiner Frau – und „sein Glück“, wie er dem dlz agramagazin gesagt hat. Darüber freuen wir uns bei der AHA sehr.

Informieren auch Sie sich jetzt über b|u|s und starten Sie mit uns in die neue b|u|s Saison.

Auf unserer Website finden Sie die Details.
Matthias Mehner, Telefon: +49 228 – 9 19 29 -72, unterstützt Sie gern in Ihren Überlegungen.

Ansprechpartner
Matthias Mehner
Geschäftsleiter AHA agrar
Telefon: 0228/91929-72
m.mehner@andreas-hermes-akademie.de