Qualifikationen für Menschen
in der Landwirtschaft

Info & Service: 0228/919290

Das b|u|s Fest

Einmal jährlich zur Sommersonnenwende feiern wir unser legendäres b|u|s Fest. Dabei richten Partner vor Ort gemeinsam mit der Andreas Hermes Akademie das b|u|s Fest als fachlichen und gesellschaftlichen Höhepunkt in der internationalen Umsetzung der b|u|s-Unternehmertrainings aus.

Während des 3-tägigen Festes befassen sich die b|u|s-Absolventen, -Trainer und -Organisatoren in Fachvorträgen und Exkursionen mit ausgewählten Fragen und Strategien erfolgreichem Unternehmertum. Ferner ist dieses Unternehmerforum Anlass und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen und bietet den Teilnehmer/ innen über die Vorstellung der Landwirtschaft in der Region wertvolle Anstöße für die eigene Arbeit. Nich zuletzt bietet das b|u|s Fest beim Gala-Abend im feierlichen Rahmen das passende Ambiente, um die Unternehmerbriefe an die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Trainingsreihe zu überreichen.


Ein kurzer Blick in die Highlights des bus Fest-Programms:
Wiedersehen und Kennenlernen, ideenreiche Unternehmer, tolle Menschen, die sich und ihre Betriebe im Rahmen der Exkursionen vorstellen; viele Ideen und Anregungen im Unternehmerforum und die Verleihung der Unternehmerbriefe an die erfolgreichen bus-Absolventen.

Alle Infos auf der b|u|s Fest Homepage

 

Rückblick bus Fest 2016

Über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben das diesjährige bus Fest erlebt, das vom 16. - 19. Juni in Bitburg/Biersdorf in der Region Eifel-Ardennen stattfand. Dabei haben sie wieder viele neue Ideen und Anregungen für ihre Arbeit mitgenommen. Unter dem Motto „Grenzenlos“ schauten die Teilnehmenden im Dreiländereck Deutschland-Belgien-Luxemburg nicht nur geografisch über den Tellerrand. Interessante Exkursionen, spannender Austausch und das Unternehmerforum sorgten für eine bunte Mischung und innovative Impulse.

„bus ist für mich in Stück Heimat und ein wichtiger Bestandteil in meinem Leben“, erklärt Anita Scholer aus Klüsserath in Rheinland-Pfalz. „Darüber hinaus ist bus eine wunderbare Gemeinschaft innerhalb Europas.“

Für Wiebke Icken aus Sievern in Niedersachsen hat bus auch einen besonderen Stellenwert: „bus hat uns in unserem Wirtschaften beeinflusst, uns neue Ideen aufgezeigt und viel Motivation und Stärke gegeben diese umzusetzen.“

Hier und hier geht's zur Fotogalerie. 

 

Rückblick bus Fest 2015

Das b|u|s-Unternehmertreffen führte alle Teilnehmer/ innen vom 18. bis 21. Juni 2015 ins "märchenhafte" Northeim.

Hier und hier geht's zur Fotogalerie.

 

Rückblick bus Fest 2014 in der Schweiz

Fürenalp in Engelberg

Einfach wunderschön war das bus Fest 2014, in Engelberg, Schweiz.

Ein Rückblick zum bus Fest im AHA-Newsletter   

Mehr zum bus Fest 2014 

Das nächste bus Fest findet in Northeim/ Niedersachsen statt:
18.-21. Juni 2015

Ansprechpartner
Matthias Mehner
Geschäftsleiter AHA agrar
Telefon: 0228/91929-72
m.mehner@andreas-hermes-akademie.de

Schnellkontakt