Qualifikationen für Menschen
in der Landwirtschaft

Info & Service: 0228/919290

b|u|s – ein erfolgreicher Trainingsprozess

Individuelle Wege für komplexe Herausforderungen – das benötigen zukunftsorientierte Unternehmer/innen heute.

Kompetenzen in der Unternehmensführung bieten Ihnen unsere bus Trainings! 

Individualität, Struktur und Weitblick – auf diesen Säulen ruht der Unternehmenserfolg. Und in diese Blöcke gliedert sich die bus-Reihe. 
9 Module, die Führungsthemen, Veränderungsmanagement und landwirtschaftliche/ betriebliche Imagearbeit umfassen.

Zum download: bus-Infoflyer (PDF, 1,9 MB)

bus in Ihrer Region

Hier finden Sie Starttermine neuer bus-Reihen, in denen noch Plätze frei sind:

  • 6./7. November 2017, Aurich, Kontakt: Matthias Schmidt, LWK Aurich, Tel.: +49 4941 921-120 
  • 13./14. November 2017, Königswinter, Kontakt: Matthias Mehner, AHA;   Tel.: +49 228 91929-72  
  • 21./22. November 17, Meppen, Kontakt: Johanna Waterloh-Temme, LWK Meppen Tel.: +49 5941 9265-31 
  • 13./14. Dezember 2017, Landvolkshochschule Hardehausen, Kontakt: Barbara Leufgen, Tel.: 05642 / 9823-26 
  • 14./15. Dezember 2017, St.Vith, BELGIEN; Kontakt: Gerd Brüls, Ländliche Gilden; Tel.: +32 80 410061 
  • 14./15. Dezember 2017, Cloppenburg, Kontakt: Dr. Clemens Hackstedt, LWK Cloppenburg; Tel.: +49  44719483-22 
  • 10./11. Januar 2018, HdbL Herrsching, Kontakt: Angela Kraus, Tel.: +49  8152938-283 
  • 11./12. Januar 2018, Schwäb. Bauernschule Bad Waldsee; Kontakt: Gabriele Spieler, Tel.: 07524 / 4003-11;
  • 11./12. Januar 2018, LBBZ Schluechthof, SCHWEIZ, Kontakt: Martin Pfister, LBBZ, Tel.: +41 41 2277551   
  • 30./31. Januar 2017, Linz, ÖSTERREICH, Kontakt: Angelika Bräuer, LWK Oberösterreich;  Tel.: +43 506 902-1535 

 Weitere bus-Termine:

b|u|s – der Trainingserfolg für alle, die Wert darauf legen:

  • ihren Betrieb optimiert in die Zukunft zu führen
  • Begleitung in Umstrukturierungsphasen suchen
  • ihren Vorsprung an Wissen und Können noch weiter auszubauen
  • markt- und kundenorientierter zu handeln
  • ihre Familie und Umfeld in der Betriebsentwicklung vielfältig einzubinden
  • sich auf Augenhöhe mit gleichgesinnten Unternehmern austauschen wollen
  • mehr  Balance und Lebensqualität zu erreichen

Was macht b|u|s so besonders?

  • Unsere Trainer/innen kommen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum und bringen individuelle Branchenkenntnisse mit.
  • Jeder Trainer bringt zum Thema passenden spezifischen Erfahrungshintergrund mit.
  • Lernen Sie durch die methodisch begleiteten Betriebsbesuche Kollegen und ihre Betriebe intensiv kennen. Sie erhalten durch die Sichtweise Ihrer Kollegen für Ihren eigenen Betrieb wertvolle Impulse.
  • In jedem Modul arbeiten Sie mittels Coaching- Methoden kontinuierlich an Ihrer Entwicklung.
  • Nach den b|u|s-Kernkompetenzen können Sie Ihren Entwicklungsprozess in b|u|s plus in flexibler Themenzusammenstellung fortsetzen.

9 x 2 Tage für Ihren Erfolg

Nutzen Sie die Bildungsprämie: Nähere Informationen erhalten Sie bei der Beratungsstelle in Ihrer Region unter www.bildungspraemie.info.
Über weitere Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne.

Förderung über die Programme der Bundesländer zum Beispiel: in Brandenburg, Weiterbildungsbonus SH oder über den NRW-Bildungsscheck.

 

Ansprechpartner
Matthias Mehner
Geschäftsleiter AHA agrar
Telefon: 0228/91929-72
m.mehner@andreas-hermes-akademie.de