Qualifikationen für Menschen
in der Landwirtschaft

Info & Service: 0228/919290

Medientraining #2B1D - zwei Branchen, ein Dialog

Medientraining: #2B1D - zwei Branchen, ein Dialog

Termin und Ort: 2. Dezember 2017 in Lindlar. 

#2B1D - das steht für gemeinsame Anliegen von Autoren in der Milch-/Agrarbranche und im Journalismus, nämlich sachlich fundierte Informationen für guten Journalismus zu erhalten.  In diesem Training arbeiten die Teilnehmer*innen in Form eines BarCamps zusammen:  Sie bestimmen selbst mit ihren Themenwünschen die Trainingsinhalte. Acht Experten stehen ihnen zu Fragen von Schreiben für print und/oder web, über Krisen- und strategische Kommunikation bis zu Interwiew und Recherche zur Seite. 

Und warum "Dialog Milch"? Weil auch die Online-Plattform Dialog Milch neutrale sachliche Infos liefert - und das online jederzeit verfügbar. Also: "Frag doch mal mit der Maus. :-)  

Infos zum Programm.

Bewerbung zum kostenfreien Training bitte hier 

 

 

Eintägige Trainings: Landwirtschaft kommunizieren

In diesen drei Trainings erhalten Sie Tipps und trainieren Kommunikationsmethoden, wie man in kritischen Gesprächssituationen die Ruhe bewahrt, mit Vorbehalten umgeht und ruhig und souverän die eigenen Positionen vermittelt.
Das alles kompakt an einem Tag, als Einstiegstraining. :-) 

Termine:
29. Nov. 17 in Jork (Nds.)
6. Dez. 17 in Rheinbach (NRW)
30. Jan. 18 in Deidesheim (RP)

Programm 

 

Trainings, um Landwirtschaft erfolgreich zu kommunizieren

Mit diesen Training erhalten Sie Methoden, Anregungen, Tipps und viele praktische  Hinweise, wie Sie Ihre Arbeit in der Landwirtschaft den Menschen im unmittelbaren Umfeld näher bringen.  

Themen und Termine:

Zielgruppe:

Landwirtinnen und Landwirte, Verbandsmitarbeiter/innen,
Berater/innen, die sich in der Öffentlichkeitsarbeit engagieren 

Ihre Ansprechpartnerin: 
Marietheres Förster, Tel. 02 28 / 9 19 29 -28

Ansprechpartner
Matthias Mehner
Geschäftsleiter AHA agrar
Telefon: 0228/91929-72
m.mehner@andreas-hermes-akademie.de