Qualifikationen für Menschen

Info & Service: 0228/919290

Ausbildung im Qualitätsmanagement

Ihr Dozent, Trainer und Mentor: Ralph Lutz

... zum Qualitätsbeauftragten (DGQ) und Internen Auditor

Zweistufiger Lizenzlehrgang
zum Qualitätsbeauftragten (QB) und Internen Auditor
Lizensiert von der DGQ, www.dgq.de

Zielgruppe: Verantwortliche für Qualitätssicherung/ Qualitätsmanagement in der Agrar- und Ernährungsbranche 

Lehrgangsdauer: 2 x 5 Tage inkl. Prüfungsvorbereitung; plus Prüfungstag

Abschluss: Qualitätsbeauftragter DGQ und Interner Auditor (DGQ)

Inhaber des Zertifikats haben die Möglichkeit, das internationale Zertifikat "EOQ Quality Management Technican" gegen Gebühr bei der DGQ zu beantragen.

Kontakt: Marietheres Förster, Tel. +49 (0) 228 / 9 19 29 -28 

Die nächsten Termine:

1. Lehrgangswoche:
"Qualitätsmanagement I - Grundlagen",  20. - 24. November 2017

2. Lehrgangswoche:
"Qualitätsmanagement II - Methoden, Auswertung,Kommunikation"
11. - 16. Dezember 2017, Prüfung: 16.12.17

 

Stärkung des QM in der Ernährungsbranche

Aktualisieren und vertiefen Sie Ihr Fakten- und Anwendungswissen, das Sie als IFS-/ HACCP-Beauftragte und Interne Auditoren benötigen, um überzeugend zu argumentieren und zu führen. 

Zielgruppe: IFS- und HACCP-Beauftragte in der Ernährungswirtschaft

Termin: 26. Februar 2018 und 27./28. Februar 2018 
(zwei separate Trainings, die Sie gerne gemeinsam buchen können) 

Programm

Kontakt: Marietheres Förster, Tel.: + 49 (0) 228 9 19 29 -28

 

QM in der Futtermittelwirtschaft - GMP+ und mehr

Aktualisieren und vertiefen Sie Ihr Fakten- und Anwendungswissen in der Umsetzung des GMP+ International-Standards. Erfahren Sie, wie Sie Prozesse & Strukturen erfolgreicher im Sinne eines nachhaltigen QM gestalten können.

Zielgruppe: Interne Auditoren, Qualitätsmanager, GMP+ Beauftragte

Termin: 27./28. Februar 2018 und 1. März 2018
(zwei separate Trainings, die Sie gerne gemeinsam buchen können) 

Programm

Kontakt: Marietheres Förster, Tel.: + 49 (0) 228 9 19 29 -28

 

Menschenkenntnis ausbauen - für ein nachhaltiges QM

Bessere Menschenkenntnis bedeutet, erfolgreicher agieren zu können.  

Termin: 3. November 2017

Programm

 

 

Förderung über die Programme der Bundesländer möglich: Zum Beispiel in Brandenburg, Weiterbildungsbonus SH oder über den NRW-Bildungsscheck.

Gerne prüfen wir bzw. informieren Sie auch über Fördermöglichkeiten in Ihrem Bundesland.

Ansprechpartnerin
Marietheres Förster
Geschäftsleiterin AHA campus
Telefon: 0228/91929-28
m.foerster@andreas-hermes-akademie.de