03/2013

Sehr geehrter Leser,

„Lernen ist ein Prozess, keine Einmalaktion.“ Dies wird als elementare Grundeinstellung für Lernexzellenz im Unternehmen angesehen. Lernen ist demnach ein selbstgesteuerter, aktiver Prozess, der aber die richtigen Rahmenbedingungen braucht. Denn nur zu 10 % werden Kompetenzen durch formelle Lernprogramme erworben, zu 20 % durch Reflektion mit Kollegen und zu 70 % durch Bewältigung von konkreten Herausforderungen – d.h. praktische Anwendung.

Trainingsangebote der Andreas Hermes Akademie sind genau so aufgebaut. Beispiel bus Trainings: Die Teilnehmer setzen sich über 2 bis 3 Jahre mit konkreten eigenen, meist betrieblichen Themen auseinander und kommen nur für 10 x 2 Tage im Training zusammen. Dort werden die Erfahrungen reflektiert, neue Lerninhalte vermittelt, diese auf die eigene Situation angewendet und die nächsten Umsetzungsschritte im Diskurs mit den Kollegen erarbeitet.

Lernen ist nur dann erfolgreich, wenn es konkret wird. Das gilt auch für alle anderen Trainings und Veranstaltungen der AHA. Auch die Altfredeburger Studienwoche war ein Beispiel dafür, und das kommende bus Fest wird sicher ebenfalls diesem Anspruch entsprechen. Dazu und zu anderen wichtigen Themen lesen Sie mehr hier im AHA flash.


Es grüßt Sie herzlichst


Dr. Andreas Quiring
Geschäftsführer

Themen 03/2013
Rückblick Altfredeburger Studienwoche
Teilnehmer Altfredeburger Studienwoche
„Hier treffen sich Menschen, die den Dingen auf den Grund gehen.“
Persönlicher Austausch und lebendige Diskussion prägten auch in diesem Jahr die Altfredeburger Studienwoche. Verantwortungsträger und Nachwuchskräfte aus der Agrar­branche setzten sich mit dem Spanungsfeld ambivalenter Verbrauchererwartungen und einer hochemotionalen gesellschaftspolitischen Diskussion über die Landwirtschaft auseinander.
bus Fest 2013
bus Fest 2013
Wieder volles Programm
für bus Absolventen!
Die einen sehen es als das internationale Unternehmer­forum für führende Unter­nehmerinnen und Unternehmer der Landwirtschaft, die anderen schätzen besonders den tollen Rahmen für Austausch, Exkursion, Anregung und zum Feiern: Das bus Fest wirft seine Schatten voraus. Diesmal geht es in die schöne Pfalz. Für alle bus Absolventen gilt: Bloß nicht verpassen!
Termin: 20.bis 23. Juni 2013.
Führungskräfte-Entwicklung
Führen lernen zahlt sich aus!
Auch das beste Team braucht Führung, um gemeinsame Ziele effizient zu erreichen und Potenziale besser auszuschöpfen. Auch deshalb werden AHA-Trainings zur professionellen Führungskräfte-Entwicklung immer stärker nachgefragt. Erfolg durch gezielte Führung – hier lernen Ihre Führungskräfte, wie es funktioniert!
Organisationsentwicklung (OE) /
Change-Management
Veränderungskompetenz in
8 Tagen – Start im Mai 2013.
Unser Kompaktangebot an alle, die professionell Change-Prozesse anstoßen und begleiten möchten. An 4 x 2 Tagen erwerben Sie sich fundierte Praxiskompetenz in der Anwendung von Techniken und Tools!
Coach Dialog Tierhaltung
Coach Dialog Tierhaltung
Landwirte begleiten und stärken.
Die landwirtschaftliche Tierhaltung steht immer wieder in der Kritik. Unsere Landwirte und ihre Interessenvertreter brauchen für den Dialog mit Verbrauchern, Behörden oder der breiten Öffentlichkeit professionelle Unterstützung. In unserer Ausbildung zum Coach Dialog Tierhaltung erwerben sich Berater, Multiplikatoren und Trainer das Handwerkszeug für diese anspruchsvolle Aufgabe.
bus Exkursion
bus exkursion braunkohletagebau
bus Absolventen
schauen gemeinsam über den Tellerrand.
„Das ging echt unter die Haut“ – bei ihrer Gruppen-Exkursion ins Rheinland waren die Teilnehmenden fasziniert von der Mammuttechnik des Braunkohletagebaus. Und berührt von den damit verbundenen menschlichen Schicksalen. Der Hof Leonards, der besichtigt wurde, steht kurz vor der Umsiedlung …
Rentenbank-Infos
Förderangebote
Die Rentenbank ist die deutsche Förderbank für Agrarwirtschaft und ländliche Entwicklung. Sie hält vielfältige Förderangebote und Informationen für Sie bereit:

logo-rentenbank.gif

Andreas Hermes Akademie, In der Wehrhecke 1, 53125 Bonn
Tel: 0228 - 91929-99, Fax: 0228 - 91929-30
E-Mail: info@andreas-hermes-akademie.de, www.andreas-hermes-akademie.de