07/2015

Sehr geehrter Leser,

wenn Märkte unter Druck geraten braucht es Ventile. Aktuell machen französische Bauern ihrem Ärger über miserable Preise durch gewohnt kämpferische und öffentlich wirkungsvolle Aktionen Luft. So landen Kipper voll Stallmist vor den Discountern. Und dazu verteilt ein Ballenhäcksler Stroh großflächig vor dem Eingang. Das ist imposant. Und manch ein deutscher Bauer empfindet dabei Genugtuung oder sogar Neid. Doch wer zu Sachbeschädigung, Nötigung und Hausfriedensbruch greift, braucht sich nicht über Tierrechtsorganisationen & Co zu beschweren.

Aber: Viele Bauern stehen mit dem Rücken an der Wand. Sicherlich - Märkte sind weder logisch noch vorhersehbar! Nur darf man damit die Bauernfamilien nicht alleine lassen. Bei vielen Produkten geben die Margen jenseits der Erzeugerstufe genügend Raum für angemessene Erlöse. Die Freiheit des Marktes braucht die Verantwortung der Akteure. Denn im Lebensmittelmarkt geht es letztlich nicht um Waren, sondern um MENSCHEN.


Es grüßt Sie herzlichst


Dr. Andreas Quiring
Geschäftsführer

Themen 07/2015
bus Fest: der Rückblick
bus fest Rueckblick
Das war das bus Fest 2015!
Das Organisationsteam kann auf ein erfolgreiches bus Fest zurückblicken. Knapp 200 bus’ler erlebten vier faszinierende, inspirierende und einfach schöne Tage in Niedersachsen. Im Rückblick fassen wir für Sie die Highlights zusammen!
Praxis-Trainings kompakt
Praxis-Trainings kompakt, Gespräch
Möchten Sie Wissen besser vermitteln und erfolgreicher verhandeln?
Nach diesen Intensiv-Trainings fällt es Ihnen leichter, Schwie­riges zu erreichen. Im Training „Wissenstransfer“ lernen Sie, wie Sie komplexe Themen in Fach­vorträgen so kommunizieren, dass sie richtig gut ankommen (05. – 06.10.2015). Und im zweiten spannenden Training dreht sich alles darum, in schwierigen Verhandlungs­situationen gekonnt zum Erfolg zu kommen (29.9. und 01.10.2015). Die Trainings werden sich für Sie immer wieder auszahlen!
Verbands-Training-Programm (VTP)
VTP-Gruppe in Berlin
VTP - Ein weiterer Schritt in Richtung Verbandsprofi
Das Verbands-Training-Programm (VTP) startet nach der Sommerpause wieder durch. Mit den vier Modulen „PR-Profi“, „Geschäftsführung“, „Politik Berlin“ und „Märkte“ geht es in diesem Jahr weiter in Richtung Verbandsprofi. Das VTP richtet sich an jüngere haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in agrarischen Verbänden, bietet in insgesamt neun Modulen einen umfassenden Überblick über die Strukturen der deutschen Landwirtschaft und macht fit für die Verbandsarbeit.

Fragen und Anmeldungen zum VTP nimmt
Kerstin Ernst gerne entgegen.

Download Programm 2015/16
MBA-Studiengang Agrarmanagement
4 Absolventinnen
Berufsbegleitendes Fern­studium Agrarmanagement:
Bewerbungsfrist 31. August 2015!
Bereits zum 9. Mal startet der MBA-Fern­studien­gang Agrar­ma­na­gement, den die AHA in Ko­operation mit der Hochschule Anhalt in Bernburg 2007 als deutschlandweit ersten und einzigen seiner Art aus der Taufe gehoben hat. Hier bietet sich landwirtschaftlichen Praktikern mit ab­ge­schlossenem Studium die wertvolle Ge­legen­heit, genau die Führungsqualifikationen zu erwerben, die in der Agrar­wirtschaft immer stärker gefragt sind. Berufsbegleitend per Fern­studium – und mit dem inter­national anerkannten Abschluss Master of Business Administration (MBA). Jetzt informieren und bewerben – es sind 25 Plätze zu vergeben!
Bewerbungsunterlagen unter
Outdoor-Aktivitäten als Trainings-Tool
Outdoor, Klettergarten
Trainings effektvoll bereichern!
Im Training „Outdoor für Indoors“ erweitern Sie gezielt und bedarfsgerecht Ihre Tools. Sie lernen, wie Sie Outdoor-Übungen je nach Trainingsziel in Ihre Arbeit integrieren und so zum Beispiel Teambildung fördern, Perspektivwechsel erreichen und die Atmosphäre auflockern!
Rentenbank-Infos
Förderangebote
Die Rentenbank ist die deutsche Förderbank für Agrarwirtschaft und ländliche Entwicklung. Sie hält vielfältige Förderangebote und Informationen für Sie bereit:

logo-rentenbank.gif

Soziale Netzwerke

Treffen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Andreas Hermes Akademie bei Xing
Workshop: Spiel als Methode
Balance Duett
So vermitteln Sie spielend Ihre Inhalte!
Ob in Seminaren, Workshops, Coachings oder Veränderungs­prozessen: spielend und mit Spaß lernt man besser und versteht tiefer. In diesem eintägigen Training erlernen Sie, wie Sie Spiele situationsgerecht als Element in Ihrer Arbeit mit Einzelnen und Gruppen einsetzen und Ihre Trainingsflexibilität erweitern.

Andreas Hermes Akademie, Godesberger Allee 66, 53175 Bonn
Tel: 0228 - 91929-0, Fax: 0228 - 91929-30
E-Mail: info@andreas-hermes-akademie.de, www.andreas-hermes-akademie.de